So November 10 2013

Nokian Heavy Tyres präsentiert auf der Agritechnica: Neuer Nokian CT BAS Anhängerreifen mit hoher Tragfähigkeit für den Bau, Spitzen-Baumaschinen- und Landwirtschaftsreifen Nokian TRI 2 und Forstmaschinenreifen Nokian Forest King TRS2 mit hervorragendem Griff

Neuer Nokian CT BAS Anhängerreifen bietet hohe Tragfähigkeit und Stabilität für den Bau-Transport

Der neue Nokian CT BAS Spezialreifen ist die Lösung für die Anforderungen schwerer Anhänger für Baustellen. Dieser Anhängerreifen bietet hohe Tragfähigkeit und Stabilität zusammen mit Zuverlässigkeit und Berechenbarkeit, die von den Bauunternehmern sehr geschätzt werden.

Die harte Arbeitsumgebung stellt hohe Ansprüche an die Konstruktion und Lauffläche von Reifen für schwere Anhänger. Stahlstückchen, Nägel und scharfe Steine können unerwartete Arbeitsunterbrechungen verursachen. Nokian Heavy Tyres bringt nun seine Highend-Technologie gegen Löcher im Reifen auf die Baustellen. Der Nokian CT BAS Spezialreifen hat die BAS-Technology, die von Nokian Heavy Tyres für Forstmaschinenreifen entwickelt wurde und höheren Druck im Reifen ermöglicht.

Nokian TRI 2 hält beharrlich seinen Spitzenplatz bei Baumaschinen- und Landwirtschaftsreifen

Der Nokian TRI 2 verteidigt seinen Spitzenplatz bei den Baumaschinen- und Landwirtschaftsreifen weiter, weil er starke Haftung, hohe Wirtschaftlichkeit und lange Lebensdauer vereint. Jetzt kann er sogar ganzjährig eingesetzt werden, denn seine Weiterentwicklung hat erneut Riesenschritte vorwärts gemacht. Das Blockprofil des Nokian TRI 2 bringt verbesserte Haftung auch im anspruchsvollen Wintereinsatz.

Der Nokian TRI 2 siegte sowohl in unabhängigen Tests als auch bei eigenen Testfahrten in den Testbereichen Haftung, Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer. Der Einfluss des Reifens auf den Treibstoffverbrauch ist groß: Durch den TRI 2 können bis zu fünf Liter Treibstoff pro Stunde im Vergleich zu Konkurrenzreifen eingespart werden.

Der neue Forstwirtschaftsreifen Nokian Forest King TRS2 – hervorragender Griff und verbesserte Traktion mit und ohne Raupenketten

Der neue Traktionslaufflächenreifen Nokian Forest King TRS2 für Forstwirtschafts-Forwarder und Harvester bis zu einem Gewicht von 15 Tonnen eignet sich für den Einsatz mit und ohne Raupenketten. Ein neues Schulterdesign mit einem spitzeren Winkel sorgt für stärkeren seitlichen Griff, und die einzigartigen Profilstollen mit dem Super-Shovel-Design verbessern die Traktion und bieten mehr Halt für die Raupenketten.

www.nokianheavytyres.de

Weitere neue Forstmaschinenreifen von Nokian Heavy Tyres: Nokian Forest King F2 mit hervorragendem Griff, kosteneffizienter Nokian Nordman Forest F und Nokian Forest King TRS LS-2 in neuer Größe 35.5L-32

Nokian Forest King F2 – hervorragender Griff mit Raupenketten für anspruchsvollen Einsatz im Wald

Der neue Nokian Forest King F2 verstärkt den Griff mit Raupenketten selbst beim anspruchsvollen Einsatz im Wald, was unabhängige Tests beweisen. Stärkeres Material auf den Schultern verbessert die Stichfestigkeit des Reifens. Mit diesem ersten Reifen der neuen Produktfamilie Nokian Forest King F2 wurde zugleich auch eine völlig neue Reifengröße 780/50-28.5 PR 24 für Forstmaschinen eingeführt.

Nokian Nordman Forest F: Zuverlässige und kosteneffiziente Neuheit vom Weltmarktführer bei Forstmaschinenreifen

Der neue Forstmaschinenreifen Nokian Nordman Forest F hat ein optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis, verfügt jedoch ebenso über Zuverlässigkeit sowie Funktionalität und wurde nach Kundenbedürfnissen entwickelt. Seine Konstruktion ist so stark und sicher wie bei allen Qualitätsreifen von Nokian Heavy Tyres. Für die Kunden ist er eine einfache und funktionelle Alternative.

Forstmaschinenreifen Nokian Forest King TRS LS-2 in neuer breiterer Dimension 35.5L-32 für den effizienten Einsatz auf Skiddern

Mit der neuen Größe 35.5L-32 für den Forstmaschinenreifen Nokian Forest King TRS LS-2 vervollständigt Nokian Heavy Tyres sein Reifenangebot für Skidder. Die weiter entwickelte Lauffläche ist gerader und verstärkt die Traktion des Forstreifens, der fünf Zoll breiter als vorher ist. Als gängige Größe wird 35.L-32 vor allem in Nord- und Südamerika verkauft.

www.nokianheavytyres.de

Fotos Download:
www.nokiantyres.com/agritechnica2013

Nokian Heavy Tyres ist Weltmarktführer, Vorreiter bei Forstmaschinenreifen und Pionier der Umweltfreundlichkeit

Nokian Heavy Tyres, Hersteller von hochwertigen Spezialreifen, gehört zum finnischen Nokian Tyres Konzern und ist weltweit Marktführer bei Forstmaschinenreifen. Zu den bekannten Spitzenprodukten zählen der fortschrittlichste Forstmaschinenreifen der Welt, Nokian Forest Rider, und der sehr betriebssichere Nokian Forest King F. Außerdem produziert Nokian Heavy Tyres Landwirtschaftsmaschinenreifen und Reifen für verschiedene Arbeitsmaschinen für Häfen, Terminals, Bergwerke, Erdbewegung und Straßenwartung.

Die innovativen Produkte sind für ihre sehr hohe Qualität bekannt, bieten viele Einsatzstunden und funktionieren zuverlässig unter wechselnden Einsatzbedingungen. Nokian Heavy Tyres ist für seinen sachkundigen, flexiblen und branchenführenden Kundendienst berühmt. Alle Reifen werden in Finnland konzipiert und hergestellt.

Unter den Reifenproduzenten ist Nokian Heavy Tyres der Pionier der Umweltfreundlichkeit, die das zentrale Leitprinzip seiner Produktentwicklungsphilosophie ist. Als erster Reifenhersteller der Welt verzichtete das Unternehmen auf den Einsatz von schädlichen Ölen in seinem Produktionsprozess und verwendet ausschließlich gereinigte Öle. Nokian Heavy Tyres Spezialreifen sind sehr verschleißfest und langlebig. Die leicht abrollenden Reifen verringern Kraftstoffverbrauch, Kohlendioxid-Emissionen, Vibration und Reifengeräusch.

www.nokianheavytyres.de

Pressekontakt:
Dr. Falk Köhler PR
Dr. Falk Köhler
Tel. +49 40 54 73 12 12
Fax +49 40 54 73 12 22
E-Mail: Dr.Falk.Koehler@Dr-Falk-Koehler.de
www.Dr-Falk-Koehler.de
Ödenweg 59
22397 Hamburg
Germany

Weitere Informationen:

Nokian Reifen GmbH
Prokurist Klaus Deussing
Tel. +49 911 52 755 0
E-Mail klaus.deussing@nokiantyres.com

Nokian Heavy Tyres Produktmanagement Peter Köhne
Tel.: +49 911 52 755 190
E-Mail: peter.kohne@nokiantyres.com

Nokian Heavy Tyres Ltd.

Marketing Manager Jarkko Puikkonen
Tel. +358 10 401 7201
E-Mail: jarkko.puikkonen@nokiantyres.com

Project Manager Product Range Development Tero Saari
Tel. +358 10 401 7226
E-Mail: tero.saari@nokiantyres.com

Produktleiter Forstmaschinenreifen Jarkko Heinämäki
Tel. +358 10 401 8548
E-Mail: jarkko.heinamaki@nokiantyres.com

Projektleiter Angebotsentwicklung Teemu Vainionpää
Tel. +358 10 401 7175
E-Mail: teemu.vainionpaa@nokiantyres.com

www.nokianheavytyres.de

Nachrichten Archiv