Reifenkennzeichnung

Die Reifendimension ist die wichtigste Information am Reifen und wird als Kombination von Zahlen und Buchstaben angegeben, z. B. 185/65 R 14 86 T:

rengasmerkinnat.jpg

185Reifenbreite (mm)
65Querschnittsverhältnis (Reifenhöhe 65 % der Querschnittsbreite)
RRadialreifen (radial)
14Felgendurchmesser in Zoll
86Tragfähigkeitskennzahl
TGeschwindigkeitsindex

Die Geschwindigkeitskategorie gibt die für den Reifen zugelassene Höchstgeschwindigkeit an. Bei der Reifenwahl sollten die Geschwindigkeitsempfehlungen der Autohersteller beachtet werden. Zu niedrige Kategorien beeinträchtigen die Fahreigenschaften und zu hohe den Fahrkomfort.

Die gängigsten Geschwindigkeitskategorien sind:

Q = 160 km/h
S = 180 km/h
T = 190 km/h
H = 210 km/h
V = 240 km/h
W = 270 km/h
Y = 300 km/h