Öle und Ölwechsel

Die Aufgabe des Motoröls ist, den Motor zu schmieren und so ein schnelles Verschleißen zu verhindern. Der Ölwechsel ist eine der wichtigsten Wartungsarbeiten am Auto, denn ohne Schmierung entsteht Reibung und der Motor frisst sich fest, wenn die Temperatur stark ansteigt. Beim Laufen des Motors sammeln sich im Öl Brandrückstände von der Verbrennung des Kraftstoffes und Metallteilchen. Sie wiederum verschlechtern die Schmierfähigkeit des Öls und verschleißen den Motor. Durch den Ölwechsel erhält der Motor besser schmierendes, sauberes Öl.

Der Ölwechsel sollte in einem Abstand von 10 000 –15 000 Kilometer bei warmem Motor durchgeführt werden. Fast alle Vianor-Filialen führen Ölwechsel für Personen- und Lieferwagen durch. Neben dem Ölwechsel bieten wir Motoröle, Ölfilter, Hydraulik- und Kettenöle sowie verschiedene Fette an. Mit anderen Worten: alle für den Ölwechsel notwendigen Produkte und noch mehr.

Ölwechsel

Beim Ölwechsel wird die Ölablassschraube gelöst und das alte Öl abgelassen und in einem Behälter unter der Ölwanne aufgefangen. Danach wird der Ölfilter abgenommen und dafür gesorgt, dass die Gummidichtung des alten Ölfilters nicht am Auto hängengeblieben ist. Jetzt wird die Ölablassschraube wieder festgeschraubt und bei Bedarf eine neue Dichtung eingesetzt. Dann wird das neue Öl in den Motor gegossen und die Ölmenge kontrolliert. Wenn das neue Öl eingegossen ist, wird der Motor für einige Sekunden laufen gelassen und gewartet, bis sich der Öldruck normalisiert und die Warnlampe erlischt. Zum Schluss wird die Ölmenge erneut überprüft.

Anstatt des Ablassens kann das Öl auch abgesaugt werden. Dies wird bei einigen Automodellen empfohlen. Das Motoröl kann synthetisches (künstlich hergestellt), halbsynthetisches oder Mineralöl sein.

Vianor kümmert sich beim Ölwechsel auch um die Umwelt

Das beim Ölwechsel anfallende Altöl und der Ölfilter sind Sonderabfall. Der Ölwechselservice bei Vianor kümmert sich für Sie sowohl um die bessere Funktion des Motors als auch darum, dass diese Sonderabfälle ordnungsgemäß entsorgt werden.